Agrarturismus Casone - Montefiascone - Viterbo - Italien

Ereignisse in der Tuscia

Home

Ereignisse in der Tuscia

Icona menù agriturismoDie Unterkünfte des Agrarturismus
Icona menù agriturismoSpeisesaal
Icona menù agriturismoGeschichte des Agrarturismus
Icona menù agriturismoAnfahrt
Icona menù agriturismoKontaktieren Sie den Agrarturismus
Icona menù agriturismoKuriositäten
Icona menù agriturismoEnogastronomische Produkte
Icona menù agriturismoEreignisse in der Tuscia
Icona menù agriturismoFotogallerie
Icona menù agriturismoPreise
Icona menù agriturismoBuchungen
Icona menù agriturismoAusflüge
Icona menù agriturismoLink Freunde
Icona menù agriturismoAnmeldung Mailing-List
Icona menù agriturismoGästebuch

Laden Sie unsere Broschüre

 
Mille miglia storica
  (Tausend Meilen Langstrecken-Straßenrennen)
Mille Miglia war ein Langstrecken-Straßenrennen, das auf befahrenen Straßen stattfand und in Italien zwischen 1927 und 1957 vierundzwanzig Mal stattgefunden hat.
Die Saison der sportlichen, kulturellen und folkloristischen Veranstaltungen in Montefiascone wird durch das Langstrecken-Straßenrennen „Mille Miglia Storica“, das in Montefiascone im Mai stattfindet, vollendet.
   
Barabbata
  Jedes Jahr im Mai findet in Marta der traditionelle Umzug BARABBATA statt, ein Fest der Zünfte und der Menschen. Einen Tag lang wird der Barabbata in Werkzeugen, Essen, landwirtschaftlichen Produkten, im Alltag Ehrerbietung erwiesen.
   
Karneval in Ronciglione
 

Jedes Jahr in der Karnevalszeit findet der berühmte KARNEVAL VON RONCIGLIONE statt.
Der Karneval von Ronciglione ist der größte und berühmteste Karnevalsumzug in der Provinz von Viterbo, mit dem Umzug der Karnevalswagen der Husaren, dem Umzug der Masken, mit Bällen, allegorischen Wagen und Pferderennen ohne Jockey.

   
Corpus Domini
 

Jedes Jahr wird in Bolsena Corpus Domini (Fronleichnam) gefeiert, im Gedenken an das eucharistische Wunder, das hier im Jahr 1263 stattgefunden hat.
Ein böhmischer Priester machte auf seiner Pilgerfahrt nach Rom, in Bolsena Rast, um dort die Messe zu lesen. Beim Brechen der geweihten Hostie überkam ihn der Zweifel, ob tatsächlich der Leib Christi darin enthalten sei.
Um seine Zweifel zu verdrängen, traten aus der Hostie einige Tropfen Blut heraus, die das Korporal (das heute im Dom von Orvieto aufbewahrt wird) und einige Steine des Altars, die noch heute in wertvollen Ziborien in der Basilika von Santa Cristina in Bolsena aufbewahrt werden, befleckten.
Zum Anlass des Festes werden die Straßen der Altstadt über drei Kilometer mit einem Teppich aus Blütenblättern bedeckt, die geometrische Zeichnungen, Symbole und heilige Szenen darstellen.

   
San Pellegrino in fiore
 

Jedes Jahr im Mai findet die traditionelle Veranstaltung statt, in der die Stadt von Viterbo ihre traditionelle Liebe für die Blumen erneuert. Im Herzen der Stadt, zwischen der Altstadt und dem mittelalterlichen Viertel von San Pellegrino, auf einem Weg, der die Geschichte, die Kunst und Architektur dieser Orte erzählt, werden Fenster, Balkons, Bogengänge, Straßen und Plätze, Gassen und Brunnen mit Blumen verziert, wodurch die Atmosphäre noch bezaubernder erscheint.

   
Weinmesse
 

Jedes Jahr findet in Montefiascone vom 1. bis 15. August die traditionelle „FIERA DEL VINO“ (Weinmesse) statt.
Die erste Hälfte des Monats ist den Weinen des Sees von Bolsena gewidmet. Außerdem “ Il palio delle contrade” – ein historischer Umzug, der an die Ankunft des Bischofs Defuc in Montefiascone erinnert, dem Vater des berühmten "Est! Est! Est!”. Die Feierlichkeiten werden durch verschiedene musikalische Veranstaltungen, sportliche Wettkämpfe, Filmvorführungen, gastronomische und folkloristische Ausstellungen und nicht zuletzt durch eine Ausstellung des Antiquariats im Palast der Päpste ergänzt.

   
Macchina di Santa Rosa
 

Der Transport der Macchina di Santa Rosa ist das Fest der Bewohner von Viterbo schlechthin. Es ist der Patronin Santa Rosa gewidmet, die im XIII. Jahrhundert lebte und an die durch eine weltweit einzigartige Veranstaltung erinnert wird, die hinreißend und in seiner Schönheit, Spektakularität und Gefühlsregung fast unbeschreiblich ist.
Die Maschine von Santa Rosa besteht aus einem mit Kerzen und elektrischen Lichtern
beleuchteten Turm, dessen Struktur aus Leichtmetallen und modernen Werkstoffen, wie Glasfaserkunststoff (die seit mehreren Jahren Eisen, Holz und Pappmaschee ersetzt haben) gefertigt wird. Sie ist etwa 30 Meter hoch und wiegt fünf Tonnen. Am Abend des dritten September wird sie von 100 starken Männern, den sogenannten „Facchini“ etwa einen Kilometer weit getragen, teilweise durch sehr enge Gassen und Plätze des Stadtzentrums, durch delirierende Menschenmengen hindurch, deren Seele zwischen Emotion, Freude und auch einer gewissen Furcht schwebt. Doch jede auf dem Papier oder in einem Video wiedergegebene Beschreibung ist so gut wie unnütz, nur wer beim Transport der Maschine von Santa Rosa dabei ist, gewinnt einen wirklichen Eindruck des Geschehens, das immer neu in der Lage ist, trotz des sich stets wiederholenden Ereignisses, ständig neue Gefühle zu wecken.

   
Festival Barocco
 

Historische Gebäude und Kirchen werden zu magischen Orten des Hörens.

Die musikalische Aufführung, die jährlich stattfindet ist die wichtigste und qualifizierteste Veranstaltung in Tuscia Viterbo. Auch in diesem Jahr findet sie wieder in Viterbo und einigen Zentren der Provinz statt. Historische Gebäude und Kirchen werden zu einem besonderen Ort des Hörens, mit einer ausgezeichneten Akustik – was bereits Uto Ughi zum Anlass eines seiner Konzerte äußerte – und einer magischen Atmosphäre, für ein Festival, das selbst wenn es sich um eine kleine Nische handelt, auf ein treues Publikum zählen kann.

   
   
 

Vergessen Sie nicht, die Seiten der Ausflüge zu konsultieren >> >>

 

Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern

 

Infosoft Viterbo - Siti internet - turismo - e-commerce - grafica - software Agriturismo Casone
Via 8 Marzo
Loc. Casone - Montefiascone
Viterbo - Italien
PI 01688940566 - Privacy - Cookies