Agrarturismus Casone - Montefiascone - Viterbo - Italien

Enogastronomische Produkte

Home

Enogastronomische Produkte

Icona menù agriturismoDie Unterkünfte des Agrarturismus
Icona menù agriturismoSpeisesaal
Icona menù agriturismoGeschichte des Agrarturismus
Icona menù agriturismoAnfahrt
Icona menù agriturismoKontaktieren Sie den Agrarturismus
Icona menù agriturismoKuriositäten
Icona menù agriturismoEnogastronomische Produkte
Icona menù agriturismoEreignisse in der Tuscia
Icona menù agriturismoFotogallerie
Icona menù agriturismoPreise
Icona menù agriturismoBuchungen
Icona menù agriturismoAusflüge
Icona menù agriturismoLink Freunde
Icona menù agriturismoAnmeldung Mailing-List
Icona menù agriturismoGästebuch

Laden Sie unsere Broschüre

 

Die natürlichen Produkte, von der Erde auf den Tisch
Im Agrarturismus Casone wird seit jeher traditioneller Anbau betrieben (nach den Methoden unserer Großväter), in einer noch unberührten und primitiven Umgebung, reich an Pflanzen, Farben, Düften, Vögeln und wilden Tieren.
Hier finden Sie Kichererbsen, Bohnen, Tomaten, Kartoffeln, den guten Wein Est! Est!! Est!!!, kaltgepresstes Olivenöl aus unserer eigenen Herstellung.

Wir haben nun endlich auch Waldbeeren aus eigenem Anbau.

Wenn Sie schmackhafte Gerichte bevorzugen die mit unseren Produkten angerichtet werden, können Sie diese direkt auf unserem Gut, im Kamin, auf dem Grill und im Ofen, die Ihnen zur Verfügung stehen, zubereiten.

Der Wein Est! Est!! Est!!!, von Montefiascone – Die Legende
Der Name dieses Weins entspringt einer Legende. Im Jahr 1111 befand sich Heinrich der V. aus Deutschland, mit seiner Armee auf dem Weg nach Rom, um von Papst Pasquale II. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches gekrönt zu werden. In seiner Gefolgschaft befand sich auch ein Bischof, Johannes Defuk, ein besonderer Weinkenner.

Um diese Leidenschaft der Entdeckung neuer Geschmäcker zu befriedigen, sandte der Bischof seinen Mundschenk Martin auf Erkundung, mit dem Auftrag, ihm auf dem Weg nach Rom voranzugehen, um die besten Weine zu probieren und auszuwählen. Die beiden hatten ein Geheimzeichen vereinbart: Sollte Martin einen guten Wein entdecken, würde er auf die Eingangstür zur Gaststätte „est“, d.h. „es ist hier“ schreiben. Sollte es sich um besonders guten Wein handeln, würde er "est est" schreiben. Nachdem der Diener in Montefiascone angekommen war und den dortigen Wein probiert hatte, wusste er nicht, wie er die vorzügliche Qualität dieses Weins mitteilen sollte und beschloss, das vereinbarten Zeichen drei Mal zu wiederholen und die Nachricht mit insgesamt sechs Ausrufezeichen hervorzuheben: EST! Est!! EST!!!

Der Bischof teilte das Urteil seines Mundschenks, nachdem er in Montefiascone angekommen war und verlängerte seinen Aufenthalt um drei Tage. Nachdem die kaiserliche Mission abgeschlossen war, kehrte er hierher zurück und ließ sich hier bis zu seinem Tod (der, so scheint es, durch die übermäßige Trunksucht verursacht wurde) nieder. Er wurde in der Kirche von San Flaviano beigesetzt, wo noch heute auf dem grauen Kalkstein folgende Inschrift zu lesen ist: "Per il troppo EST! qui giace morto il mio signore Johannes Defuk" (Wegen des übermäßigen Genusses des EST! ruht hier mein Herr Johannes Defuk”). Zur Anerkennung der erwiesenen Gastfreundschaft hinterließ der Bischof der Gemeinde von Montefiascone 24.000 Scudi und knüpfte daran die Bedingung, dass man jedes Jahr zum Gedenken seines Todestages ein Fässchen Wein über sein Grab vergießen sollte. Dieser Brauch wurde über einige Jahrhunderte wiederholt. Dem Bischof ist noch heute ein historischer Umzug mit Personen in historischen Kostümen gewidmet, die diese Legende wieder aufleben lassen.

Einige Texte wurde frei von Wikipedia.org übernommen

Enogastronomische Produkte Enogastronomische Produkte Enogastronomische Produkte Enogastronomische Produkte Enogastronomische Produkte Enogastronomische Produkte Enogastronomische Produkte Enogastronomische Produkte

 

Infosoft Viterbo - Siti internet - turismo - e-commerce - grafica - software Agriturismo Casone
Via 8 Marzo
Loc. Casone - Montefiascone
Viterbo - Italien
PI 01688940566 - Privacy - Cookies